BMFSFJ: Ideen-Hacka­thon zum Jugend-Bud­get

Das Bun­des­ju­gend­mi­nis­te­ri­um star­tet im Janu­ar 2021 das neue Vor­ha­ben Jugend-Bud­get und stellt dafür 1 Mio. Euro zur Ver­fü­gung. Geför­dert wer­den Pro­jek­te für, von und mit Jugend­li­chen, die inno­va­ti­ve Lösungs­an­sät­ze für die Hand­lungs­be­dar­fe der Jugend­stra­te­gie der Bun­des­re­gie­rung bie­ten.

Zur Ent­wick­lung krea­ti­ver Pro­jekt­ideen fin­det am 19. und 20. Febru­ar 2021 ein digi­ta­ler Ideen-Hacka­thon statt.

Bis zu 500 Jugend­li­che und jun­ge Erwach­se­ne zwi­schen 12 und 27 Jah­ren sind ein­ge­la­den, ihre Pro­jekt­ideen zu den Hand­lungs­fel­dern der Jugend­stra­te­gie sowie zum Quer­schnitts­the­ma jugend­ge­rech­te Kom­mu­ni­ka­ti­on zu ent­wi­ckeln. Die zehn Sie­ger­pro­jek­te wer­den im Rah­men des Jugend-Bud­gets umge­setzt und mit bis zu 100.000 Euro geför­dert. Dabei wer­den sie von der Jugend-Jury beglei­tet und unter­stützt.

Jugend­li­chen wis­sen meist selbst am Bes­ten wel­che Bedürf­nis­se sie haben und was sie brau­chen und in wel­chen Fel­dern aku­ter Hand­lungs­be­darf herrscht.

 

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen fin­dest du auf https://jugendbudget.de/

Inhalt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Skip to content