in der katholischen Trägergruppe. Der Blog.

Logo_JMD+Respekt_short

CV Köln: Mit Film und Musik afro­dia­spo­ri­sche Per­spek­ti­ven sicht­bar machen

Auf der Inter­net­sei­te von lass-uns-reden.de ist ein neu­er Bei­trag ver­öf­fent­licht wor­den von einer Koope­ra­ti­on des RC-Stand­or­tes vom CV Köln in Koope­ra­ti­on mit dem Afri­ka Film Fes­ti­val in Köln.

Sich mit unter­schied­li­chen Lebens­rea­li­tä­ten und migran­ti­schen Per­spek­ti­ven aus­ein­an­der­set­zen und sich vom euro­zen­tri­schen Blick lösen, das sind Zie­le der Koope­ra­ti­on zwi­schen dem JMD-Pro­gramm Respekt Coa­ches und dem Afri­ka Film Fes­ti­val in Köln. In dem Rah­men fin­den zu wech­seln­den Schwer­punk­ten Work­shops mit Schü­le­rin­nen und Schü­lern statt.

Den voll­stän­di­gen Bei­trag fin­det ihr hier: https://www.lass-uns-reden.de/news/mit-film-und-musik-afrodiasporische-perspektiven-sichtbar-machen

Inhalt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Skip to content