Jubi­lä­ums­vor­trä­ge Arbeits- und For­schungs­stel­le Demo­kra­tie­för­de­rung und Extre­mis­mus­prä­ven­ti­on

Am 25. Novem­ber 2020 fand anläss­lich des 20-jäh­ri­gen Bestehens der Arbeits- und For­schungs­stel­le Demo­kra­tie­för­de­rung und Extre­mis­mus­prä­ven­ti­on (AFS) am Deut­schen Jugend­in­sti­tut (DJI) in Hal­le (Saa­le) die online Tagung „Extre­mis­mus als Her­aus­for­de­rung für Jugend, Päd­ago­gik und For­schung: Refle­xi­on und Aus­bli­cke“. Die mul­ti­me­dia­le Tagung bestand aus ver­schie­de­nen Modu­len, die sich aus Videobei­trä­gen und einer live über­tra­ge­nen Podi­ums­dis­kus­si­on aus Hal­le zusam­men­set­ze.

Fol­gen­de Videobei­trä­ge kön­nen unter den jewei­li­gen Links noch ein­ge­se­hen wer­den:
Prof. Dr. Bir­git Rei­ßig (DJI): Gruß­wort
Dr. Fran­zis­ka Gif­fey (BMFSFJ): Gruß­wort
Prof. Dr. Wil­fried Schub­arth (Uni Pots­dam): Extre­mis­mus­prä­ven­ti­on und Demo­kra­tie­för­de­rung zwi­schen Kon­ti­nui­tät und Wan­del
Dr. Björn Milb­radt (AFS): “…dass die­ses The­ma nichts an Dring­lich­keit ver­lo­ren hat”
Sal­ly Hohn­stein und Joa­chim Lang­ner (AFS): Päd­ago­gi­sche Her­aus­for­de­run­gen im Spie­gel gesell­schaft­li­cher Ent­wick­lun­gen

wei­te­re Infor­ma­tio­nen zu der For­schungs­stel­le: hier

Inhalt

Skip to content