in der katholischen Trägergruppe. Der Blog.

Logo_JMD+Respekt_short

Web­talk: Let’s talk about Dis­kri­mi­nie­rung an Schulen!

Am 11. Mai 2022 rich­tet die Fach­stel­le für Päd­ago­gik zwi­schen Islam, anti­mus­li­mi­schem Ras­sis­mus und Isla­mis­mus in Ber­lin einen Web­talk über Dis­kri­mi­nie­rung an Schu­len aus. Zu Gast ist San­dra Abed von der Anlauf­stel­le für Dis­kri­mi­nie­rungs­schutz an Schu­len (ADAS) Ber­lin, die aus der Pra­xis berichtet.

Die Anlauf­stel­le für Dis­kri­mi­nie­rungs­schutz an Schu­le (ADAS) ist eine unab­hän­gi­ge Bera­tungs­stel­le für Schüler*innen, Sor­ge­be­rech­tig­te, Lehrer*innen und Ver­trau­ens­per­so­nen des Schul­um­felds in Berlin.

ufuq.de-Mitarbeiterin Maryam Kirch­mann spricht mit San­dra Abed (ADAS) über ihre Erfah­run­gen aus der Bera­tungs­pra­xis. Hier­bei soll es beson­ders um den Umgang mit Dis­kri­mi­nie­rungs­er­fah­run­gen von Schüler*innen in der päd­ago­gi­schen Pra­xis gehen.

Wann: 11. Mai 2022 um 17:00 Uhr

Der Web­talk wird über Zoom stattfinden.

Anmel­dun­gen rich­ten Sie bit­te bis zum 9. Mai 2022 an Maryam Kirch­mann (maryam.kirchmann@ufuq.de).

Quel­le: https://www.ufuq.de/news_from_the_club/webtalk-lets-talk-about-diskriminierung-an-schulen/

Inhalt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Skip to content