in der katholischen Trägergruppe. Der Blog.

Logo_JMD+Respekt_short

Aus­schrei­bung: Klap­pe auf! — Für Demo­kra­tie und Kinderrechte

Gesucht wer­den Kin­der- und Jugend­grup­pen, die für ihre Rech­te ein­tre­ten und die Klap­pe auf! machen wollen.

Wer kann teil­neh­men? Kin­der- und Jugend­grup­pen mit ca. 6 bis 12 Teilnehmer:innen unter 18 Jah­ren. Von Kin­dern und Jugend­li­chen selbst orga­ni­sier­te Grup­pen kön­nen sich eben­so anmel­den wie Grup­pen insti­tu­tio­nel­ler Trä­ger: z.B. Kin­der- und Jugend­ver­bän­de, Jugend­zen­tren, kirch­li­che Ein­rich­tun­gen, Ver­ei­ne und NGO. Schul­grup­pen kön­nen teil­neh­men, wenn die Pro­jekt­durch­füh­rung als außer­un­ter­richt­li­ches Ange­bot erfolgt bzw. die Schul­lei­tung die Grup­pe für die Pro­jekt­ta­ge vom Unter­richt freistellt.

För­de­rung: Die Grup­pen bekom­men drei Pro­jekt­ta­ge mit pro­fes­sio­nel­len Filmemacher:innen, um ein Video zum jewei­li­gen Anlie­gen zu pro­du­zie­ren, kos­ten­freie Work­shops zu den The­men Kin­der­rech­te, Social-Media-Nut­zung und Prä­ven­ti­on gegen Cybermob­bing und 500,00€ Pro­jekt­bud­get, um die Ideen für eine öffent­lich­keits­wirk­sa­me Akti­on umzusetzen.

Anmel­de­schluss ist der 15. April 2021.

Mehr Infor­ma­tio­nen gibt es hier: https://klappeauf.org/

Inhalt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Skip to content