in der katholischen Trägergruppe. Der Blog.

Logo_JMD+Respekt_short

Fach­tag „Being IN-side?! IN-tegra­ti­on • IN-klu­si­on • IN-group“

Die Regens­bur­ger Jugend­mi­gra­ti­ons­diens­te laden in die­sem Jahr zu einem Fach­tag in das Bil­dungs­haus Her­manns­berg ein.

Das Pro­gramm star­tet am 9. Mai 2022 mit dem Fach­tag „Being IN-side?! IN-tegra­ti­on •  IN-klu­si­on  • IN-group“. Die The­men des Fach­tags wer­den im Lau­fe des Jah­res mit Ver­tie­fungs­se­mi­na­ren wei­ter bear­bei­tet werden.

 

AGENDA für den Fachtag:

9:30 Uhr Begrü­ßung

10:00 — 12:00 Uhr Keynotes

Hei­ke Abt, IKO Insti­tut Regens­burg: Macht und Gleich­heit, Psy­cho­lo­gie der Macht und der Intergruppenbeziehungen

Julia Cho­le­wa, Kath. Uni Eich­stätt: Zwi­schen Repro­duk­ti­on und Dekon­struk­ti­on: Inter­sek­tio­na­le For­schung am Bei­spiel der Schnitt­stel­le von  Flucht/Migration und Be_hinderung

Lilith Raza, queer refu­gees, Köln: Lage und Her­aus­for­de­run­gen der quee­ren geflüch­te­ten Men­schen in Deutschland

Mit­tags­pau­se (inkl. Essen.) 

13:30 — 15:00 Uhr Work­shops

Hei­ke Abt: Ras­sis­mus- und macht­kri­ti­sche Organisationsentwicklung

Julia Cho­le­wa: Inter­sek­tio­na­li­tät in der prak­ti­schen Sozia­len Arbeit: Übun­gen zu sozia­ler Posi­tio­niert­heit und Ansät­ze für die Fallarbeit

Lilith Raza: Lösungs­an­sät­ze und Unter­stüt­zungs­mög­lich­kei­ten für quee­re Geflüchtete

16:00 Uhr Ver­ab­schie­dung und Ausblick

 

Der Kos­ten­bei­trag beträgt 25 Euro pro Per­son inkl. Ver­pfle­gung. Die Plät­ze sind begrenzt. Bit­te mel­den Sie sich mit dem Anmel­de­for­mu­lar unter integration@kjf-regensburg.de.

 

 

Quel­le: https://www.kjf-regensburg.de/-/fachtag-der-regensburger-migrationsdienste‑1

Inhalt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Skip to content