in der katholischen Trägergruppe. Der Blog.

Logo_JMD+Respekt_short

Fach­ta­gung “Wie wol­len wir in Zukunft poli­tisch bilden?”

Die Bun­des­zen­tra­le für poli­ti­sche Bil­dung (bpb), der Bun­des­aus­schuss Poli­ti­sche Bil­dung (bap) und das
Gus­tav-Stre­se­mann-Insti­tut (GSI) laden am 28. und 29. April 2022 zu einem Aus­tausch- und Fach­tag zu digi­ta­len und hybri­den Ver­an­stal­tungs­for­ma­ten in der poli­ti­schen Bil­dung ein:

“Die letz­ten zwei Jah­re haben unse­re Gesell­schaft und damit auch die (poli­ti­sche) Bil­dung ver­än­dert: Einer­seits wur­de vie­len Men­schen der Zugang zu Bil­dungs­an­ge­bo­ten ver­wehrt: Schu­lun­gen, Lehr­gän­ge, Work­shops, Unter­richt muss­ten oft­mals aus­ge­setzt und konn­ten nicht im glei­chen Maß nach­ge­holt wer­den. Ande­rer­seits wur­den vie­le Ange­bo­te ins Digi­ta­le ver­la­gert und ermög­lich­ten dadurch ganz neue Zugangs- und Umset­zungs­mög­lich­kei­ten. Poli­ti­sche Bil­dung hat neue Wege aus­pro­biert und ent­deckt, aber gleich­zei­tig auch fest­ge­stellt, dass vie­le Ungleich­heits­struk­tu­ren und „blin­de Fle­cken“ die Fra­gen nach Zugäng­lich­keit und Ziel­grup­pen von Bil­dungs­an­ge­bo­ten neu betonen.”

Das Anmel­de­for­mu­lar und wei­te­re Infor­ma­tio­nen zur Fach­ta­gung fin­det ihr hier.

Quel­le: Home Gus­tav Stre­se­mann Insti­tut (gsi-bonn.de)

Inhalt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Skip to content