in der katholischen Trägergruppe. Der Blog.

Logo_JMD+Respekt_short

Poli­cy Paper AAS: Dera­di­ka­li­sie­rung bedeu­tet Infektionsschutz

Die Ama­deu-Anto­nio-Stif­tung hat im Sep­tem­ber 2020 ein Poli­cy Paper zu Maß­nah­men zur Ein­däm­mung ver­schwö­rungs­ideo­lo­gi­scher Radi­ka­li­sie­rung im Zuge der Coro­na-Pan­de­mie her­aus­ge­ge­ben. In die­sem wer­den zum einen “schnel­le Ant­wor­ten mit Sub­stanz und Signal­wir­kung, sowohl in das Milieu der Corona-Leugner*innen als auch die gesam­te Gesell­schaft hin­ein [gefor­dert] – von den Lan­des­re­gie­run­gen und der Bun­des­re­gie­rung, der Zivil­ge­sell­schaft sowie der Medi­zin, Wis­sen­schaft und Gesund­heits­be­hör­den”(1)

Die genau­en Inhal­te und For­de­run­gen kön­nen im Poli­cy Paper “Dera­di­ka­li­sie­rung bedeu­tet Infek­ti­ons­schutz” nach­ge­le­sen werden.
Eine Zusam­men­fas­sung der For­de­run­gen des Papers fin­den Sie hier.

Inhalt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Skip to content